Dienstag, 1. Dezember 2009

Yvonne Catterfeld: Nackt in "Schatten der Gerechtigkeit"


Lilli The Witch  - The Dragon And The Magical Book PremiereYvonne Catterfeld ist ja schon eine Weile im Geschäft - zahlreiche Erfolge als Sängerin ("Für Dich") oder als langjährige Darstellerin in "Gute Zeiten – Schlechte Zeiten" sprechen da eine eindeutige Sprache.

Doch nun spricht die attraktive Thüringerin genau einen Tag vor ihrem 30. Geburtstag - und vor ihrem heute um 20:15 Uhr ausgestrahlten Sat1 Film "Engel sucht Liebe" sehr offen über ihr Leben, ihr Glück und die Nacktszenen ihres letzten Films "Schatten der Gerechtigkeit"!

Denn laut Bild setzt Yvonne in ihren Filmen vor Allem nun mehr auf Glaubwürdigkeit, und war somit bereit, sich für die Nacktszenen "auch sehr privat zu zeigen". Und das klingt schon sehr interessant - Was wohl ihr Freund, Schauspieler Oliver Wnuk (33), dazu sagt?



Ob dieses offenherzige Interview von Yvonne Catterfeld nun letztendlich ein gut getimter Schachzug war, um die Quote für ihren Film zu erhöhen, kann man nur erahnen - die Bilder oder ein Video zu Yvonne Catterfeld nackt in "Schatten der Gerechtigkeit" jedenfalls sind definitiv einen Blick wert.


Wenn Euch der Artikel: Yvonne Catterfeld: Nackt in "Schatten der Gerechtigkeit" gefallen bzw. geholfen hat, würden wir uns freuen, wenn auch Ihr unseren Newsfeed abonniert!

Verwandte Artikel:
Eva Longoria sexy und fast-nackt Fotos
Robert Pattinson und Kristen Stewart: Verlobung?!
Heidi Klum ungeschminkt
Stars ungeschminkt
Lady Gaga - ungeschminkt?

Kommentare

3 Antwort(en) zu "Yvonne Catterfeld: Nackt in "Schatten der Gerechtigkeit""
  1. Maischenberg hat gesagt…
    27. Dezember 2009 22:43

    Yvonne Catterfeld nackt..ROFLMAO

  2. Anonym hat gesagt…
    28. Dezember 2009 11:02

    Und warum zieht Yvonne Catterfeld sich aus? Weil sie wieder mehr Aufmerksamkeit will. So einfach ist das.

  3. Susanne Mellrich hat gesagt…
    28. Dezember 2009 13:35

    @ Anonym

    Ganz so einfach ist es sicherlich nicht. Yvonne ist jetzt in einem Alter, wo sie vielleicht noch eine gewisse Zeit "jung und knackig" aussieht und somit nicht tausend mal mit Belichtung oder Photoshop bearbeitet werden muss. Und bevor das sowiet ist, lieber also jetzt mal zeigen, was man hat. Kann mir sehr gut vorstellen, dass das eher der Grund für Yvonne Catterfelds Nacktszenen war.

 

Copyright 2010 Prommis.Blogspot.com | Stars ungeschminkt - Klatsch und Tratsch, Kino + TV - All Rights Reserved